RECARO kooperiert mit Riot Games für League of Legends

29.11.2019 | 2 min read

Wenn es um das Thema eSport geht, fällt zwangsläufig der Name League of Legends. Das Online-Strategiespiel (MOBA) erschien zwar bereits 2009, es begeistert aber ungebrochen Millionen von Gamern. Daher freuen wir uns besonders, unsere Partnerschaft mit Entwickler Riot Games bekannt geben zu können. Was das im Detail bedeutet und was bei Riot Games und League of Legends aktuell so los ist, erfahrt ihr in diesem Special.

RECARO und Riot Games kooperieren

Wir unterstützen Riot Games beim wichtigsten deutschsprachigen Turnier für League of Legends als Partner und Ausrüster. Die Premier Tour ist dabei das neue Highlight in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

RECARO rüstet ab sofort die Premier Tour für League of Legends mit dem Exo Gaming Seat aus

Die Premier Tour ist die offizielle Liga von Riot Games und dient auch der Talentförderung. Die besten Teams erhalten die Chance sich für die Teilnahme am EU Masters zu qualifizieren und sich dann auf der internationalen Bühne mit den besten eSport-Teams der Welt zu messen!

Große Pläne bei Riot Games

Vor kurzem feierte Riot Games das große Jubiläum zu 10 Jahren League of Legends. Dabei wurden nicht nur Neuigkeiten für das MOBA bekannt gegeben, sondern auch gleich ein ganzer Schwung an neuen Spielen vorgestellt. Mit League of Legends: Wild Rift wird das bekannte Spiel in leicht angepasster Form, unter anderem für schnellere Partien, auf die Konsolen und Smartphones übertragen.

Legends of Runeterra hingegen wird das strategische Kartenspiel von Riot Games in der Welt von League werden. Weiterhin wurden erste Szenen aus Project A, einem heldenbasierten Taktik-Shooter gezeigt.

Faszination League of Legends

League of Legends fesselt seit nunmehr 10 Jahren Millionen von Spielern weltweit an den Bildschirm. Der Titel verknüpft dabei Echtzeitstrategie mit Rollenspielelementen. Das Strategiespiel begeistert dabei nicht nur aktive Spieler, sondern auch Millionen an Zuschauern. Auf der Streaming-Plattform Twitch bricht das Spiel regelmäßig Zuschauer-Rekorde.

Top-Teams für die Premier Tour

Die besten eSports-Organisationen der Welt kämpfen um den Titel und auch im deutschsprachigen Raum sind viele namhafte Teams vertreten, darunter SK Gaming, Schalke 04, BIG, PENTA 1860 und Mousesports.

Was steht als nächstes an?

Das nächste große Event im deutschsprachigen Raum ist der Winter Cup. Die Finalspiele werden am 30.11.2019 in der Ratiopharm Arena in Neu-Ulm ausgetragen. Tickets gibt es ab 14,99 Euro.

Im großen Finale, welches im Best-of-Five ausgespielt wird, trifft Team ad hoc Gaming auf Berlin International Gaming (BIG).

Wer nicht live vor Ort sein kann, kann die Partien auch auf der Streaming-Plattform Twitch verfolgen.

Die eSport-Profis werden dabei auf dem RECARO Exo Platz nehmen und so absolute Bestleistungen in den Finalspielen abrufen können.

Wir freuen uns bereits jetzt auf den Winter Cup der Premier Tour und die vielen spannenden Matches im kommenden Jahr!

eSport
zurück